Worldcoo · Über Worldcoo

Worldcoo entsteht 2012 als ein kostenfreies Online-Tool, das es den Internethandelsunternehmen ermöglicht, Sozial- und Kooperationsprojekte durch seine Benutzer zu finanzieren.

Sein Ursprung findet sich schon vorher, als wir, das Gründerteam aus Schulkameraden und langjährigen Freunden, 2010 eine NRO für die Durchführung von Kooperationsprojekten in Verbindung mit dem Ingenieurswesen gründeten. 18 Monate lang arbeiteten wir gemeinsam mit Verbänden, NROs, Verwaltungsinstitutionen und anderen sozialen Einrichtungen an der Entwicklung von Projekten, die die Leben vieler Menschen ändern konnten, welche aber oft auf Grund fehlender Finanzierung nicht durchgeführt wurden.

Da wurde uns bewusst, dass es viele Menschen gibt, die sich genau wie wir mit der Entwicklung von Projekten beschäftigten, die die großen Probleme der Welt lösen würden, aber dass sich auf der anderen Seite nur sehr wenige damit befasst haben, wie man diese Projekte auf effiziente, elegante und nachhaltige Weise finanzieren kann.

2011 nahmen wir uns vor, für diese Projekte einen neuen Finanzierungskanal zu schaffen, einen anderen Kanal, unabhängig von Verwaltungseinrichtungen, der für alle Beteiligten von Nutzen sein würde.

So kam es, dass 2012 die Idee entstand, eine Technologie zu kreieren, welche ein neues Finanzierungssystem, das Crowdfunding, mit einem Sektor in vollem Wachstum verbindet, dem Sektor des Internethandels.

  • Und wenn wir es schaffen würden, dass jedes Mal, wenn jemand eine Reise, Klamotten oder Lebensmittel im Internet kauft, diese Person 1€ zum Preis hinzufügt, um die Welt zu verändern?

Werte

 Innovation

  • Wir glauben an die Innovation als Antrieb für Veränderung.
  • Jedes Mal, wenn wir etwas Neues ausprobieren und es nicht funktioniert, kommen wir unserem Ziel ein kleines Stück näher.
  • Wir stellen gerne Dinge in Frage und sagen „Warum nicht?"
  • Das Feedback unserer Kunden gibt uns den Weg an. Wiederholen, wiederholen, wiederholen.

 TRANSPARENZ

  • Wir führen Dienstleistungen für NROs aus. Wenn die NRO 100% der gesammelten Spendengelder erhält, bekommt Worldcoo den Wert von 8% für jeden Euro zu dessen Erhalt wir beitragen, davon leben wir.
  • Die Spenden sind für die Finanzierung von Projekten, nicht von Organisationen.
  • Wir bieten eine absolute Rückverfolgbarkeit der Spendengelder, vom Web bis zu ihrem Ziel.
  • Einmal pro Jahr veröffentlichen wir unsere Konten, die du einsehen kannst wann immer du möchtest.

 SOZIAL VERPFLICHTUNG 

  • Wir verpflichten uns den Prinzipien des Social Business.
  • Wir geben 70% unserer Gewinne für Sozialprojekte oder Neuinvestitionen in Forschung und Entwicklung aus.
  • Rang in der Gehaltsskala unterhalb von 1:8.
  • Wir richten uns nach einem strengen Ethikcode.

Unsere Geschichte

  • February 2017

    We reach the first milestone of the WIDGET 3.0 project, which is part of the Horizon 2020 European Commission program: now many companies can fund for the same social cause and at the same time.

  • August 2015

    UNICEF geht mit Worldcoo ein Bündnis zur Online-Finanzierungsstragie ein, mit einer eigens hierfür entwickelten Technologie

  • Juli 2015

    Das solidarische Widget von Worldcoo erzielt Spenden in Höhe von 100.000€, die für Projekte mit beachtlichen Auswirkungen verwendet werden

  • Mai 2015

    Worldcoo erhält das B-Corp-Zertifikat, das die strengen Normen bezüglich Transparenz und Auswirkungen im Umwelt- und Sozialbereich unterstreicht, denen sich Worldcoo unterlegt

  • April 2015

    Worldcoo erhält die "Auszeichnung für beste Initiative mit sozialem Engagement im digitalen Bereich" dafür, Initiativen mit sozialem Engagement zu weitreichender Anerkennung in diesem Bereich verholfen zu haben

  • Dezember 2014

    Worldcoo unterzeichnet ein Abkommen mit der katalanischen Landesregierung, der Generalitat, über die Förderung von Mikro-Spende zur Bekämpfung von Kinderarmut.Die Auszeichnung E-Commerce für einen guten Zweck wird geschaffen, der an E-Commerce-Unternehmen mit sozialem Engagement verliehen wird

  • November 2014

    Worldcoo bringt eine neue Version seines Widgets auf den Markt, mit vielen Verbesserungen, die zu einer Konversionssteigerung führen. Und eine API für Mobilgeräte und eine API für Onlinebanking Plattformen

  • Juli 2014

    Abschluss der ersten Finanzierungsrunde mit dem Beitritt von Ona Capital und Delta Partners.

  • Juni 2014

    Veröffentlichung der zweiten Online-Plattform und einer neuen Version des Widgets für die Integration in großen Internethandeln.

  • Februar 2014

    Eröffnung der ersten Finanzierungsrunde, die den Beitritt der Sabadell Bank und der Business Angels hervorbringt.

  • Dezember 2013

    Integration des Widgets in den ersten großen Internethandeln Spaniens.

  • September 2013

    Einführung des Widgets für die Integration im Internethandel, die es den Kunden ermöglicht, 1€ für die Finanzierung von Sozialprojekten zu ihrem Einkauf hinzuzufügen.

  • Mai 2013

    Erstes komplett durch Worldcoo finanziertes Projekt, mit Spendengeldern aus mehr als 20 Ländern.

  • Januar 2013

    Einführung der ersten Webseite, die es den Benutzern bereits ermöglicht, Spenden für die Finanzierung von Projekten vorzunehmen.

  • November 2012

    Abschluss einer Seed-Finanzierungsrunde, welche für den Beitritt von anerkannten Business Angels sorgt und das Projekt beschleunigt.

  • August 2012

    Sergi und Aureli gründen Worldcoo mit dem Ziel, einen neuen Kanal zu kreieren, um Kooperations-, Sozial- und Entwicklungsprojekte zu finanzieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung akzeptieren. Mehr Information erhalten.